K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Talking Pictures

18 Aug - 04 Nov 2007

Keren Cytter
The Victim, 2006
Einkanalvideo-Projektion, Farbe, Ton, 5 min.
Filmstill
Talking Pictures -
Theatralität in zeitgenössischen Film- und Videoarbeiten
18. August – 4. November 2007

Aktuell formuliert sich international in der zeitgenössischen bildenden Kunst ein starkes Interesse an theatralen Themen und Ausdrucksweisen. Mit Talking
Pictures versammelt K21 in einer großen Ausstellung künstlerische Arbeiten aus den letzten zehn Jahren, in denen szenische Bilder, literarische Texte und schauspielerische Handlungsweisen zu theatralen Inszenierungen verdichtet werden.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Film- und Videoinstallationen in eigens gestalteten räumlichen Situationen, die offener konzipiert sind als die geläufige Form der black box. Hinzu kommen andere Materialien wie Skulpturen, Fotografien oder Arbeiten auf Papier. Neben den raumgreifenden, oft kulissenhaft arrangierten Installationen sind in der Ausstellung auch Beispiele aus dem aktuell an Bedeutung gewinnenden Bereich der Video Poetry zu sehen. Es werden Arbeiten von Victot Alimpiev, Keren Cytter, Danica Dakic, Yang Fudong, Mathilde ter Heijne, Markus Schinwald, Catherine Sullivan, Ana Torfs, Gillian Wearing und T.J. Wilcox präsentiert.
 

Tags: Keren Cytter, Danica Dakic, Yang Fudong, Mathilde ter Heijne, Markus Schinwald, Catherine Sullivan, Gillian Wearing, T.J. Wilcox, Tj Wilcox, T. J. Wilcox