Kölnischer Kunstverein

 

Tags: Walter Price