Kunstraum Kreuzberg / Bethanien

Tomorrow It‘s Time For The Future

07 Sep - 20 Oct 2013

TOMORROW It‘s TIME FOR THE FUTURE
7 September bis 20 Oktober 2013

Arbeiten: Stefan Alber, Josef Albers, Matthew Barney, Caroline Bayer, Louise Bourgeois, Daniel Buren, John Cage, Vija Celmins, Deville Cohen, Grayson Cox, Robert Crumb, Lizza May David, Janine Eggert, Tracy Emin, Valie Export, Nadja Frank, Jared Friedman, Buckminster Fuller, Dan Gluibizzi, Felix Gonzalez-Torres, On Kawara, Marte Kiessling, Sherrie Levine, Sophie Miyamoto, Otto Mühl, Raymond Pettibon, Richard Prince, Odilon Redon, Philipp Ricklefs, Ed Ruscha, Christopher Sage, Robert Smithson, Jomar Statkun, Hito Steyerl, Zefrey Throwell, Cassandra Troyan, Nickolaus Typaldos, Nicoll Ullrich, Lawrence Weiner, Mikka Wellner, Franz West, Genviève White, Tara White

TOMORROW It‘s TIME FOR THE FUTURE
zeigt junge Talente aus Berlin und New York, zwei der interessantesten Kunstmetropolen. Die Ausstellung fokussiert dabei auf die enge Verbindung sowie den regen transnationalen Austausch zwischen KünstlerInnen dies- und jenseits des Atlantiks, aus dem Gemeinschaftsprojekte oder gar Künstlerkollektive erwachsen können. Berlin gilt unter den Kreativen New Yorks als Kunst-Mekka des 21sten Jahrhunderts und wird mittlerweile als „sechster Stadtteil“ gleich hinter Manhattan und Brooklyn genannt. Seite an Seite mit noch weniger bekannten Namen präsentiert die Ausstellung auch Arbeiten von etablierten oder auf dem Kunstmarkt erfolgreichen ProtagonistInnen, welche die aufstrebenden KünstlerInnen inspirierten und in einen kunsthistorischen Kontext stellen. „Tomorrow it’s time for the future“ gestattet somit einen Überblick über Generationen von Künstlern sowie einen Ausblick auf die Zukunft der Kunst, deren Entwicklungspotenzial sie thematisiert. Woher kommen künstlerische Ideen? Was sind Themen, die auf beiden Seiten des Atlantiks immer wiederkehren und Bestand haben? Das Resultat ist eine Ausstellung mit Malerei und Performance, Skulptur und Video, in der erkennbar wird, wie Formensprache und Ideen sich sowohl über Generationen als auch über Kontinente hinweg verbreiten und weiterentwickeln.
 

Tags: Josef Albers, Matthew Barney, Caroline Bayer, Louise Bourgeois, Daniel Buren, John Cage, Vija Celmins, R. Crumb, Robert Crumb, Lizza May David, Valie Export, Nadja Frank, R. Buckminster Fuller, Buckminster Fuller, Felix Gonzalez-Torres, On Kawara, Sherrie Levine, Otto Mühl, Raymond Pettibon, Richard Prince, Odilon Redon, Ed Ruscha, Hito Steyerl, Nicoll Ullrich, Lawrence Weiner, Franz West